„Lasst das Wort Christi reichlich unter euch wohnen: Lehrt und ermahnt einander in aller Weisheit; mit Psalmen, Lobgesängen und geistlichen Liedern singt Gott dankbar in euren Herzen.“ Kol. 3,16

  • Tipps ohne Tricks

    Tipps ohne Tricks

    Zehn einfache Gebetstipps 1. Nimm dir täglich eine feste Zeit, um allein in der Stille zu sein. Entspanne Leib, Seele, Verstand und Herz.

    Weiterlesen

  • Die Bibel…

    Die Bibel…

    … ist das Herzstück der westlichen Kultur Wie ein Inder dem Westen sein wahres Erfolgsgeheimnis zeigt Mit seinem „Buch der Mitte“ hat der indische Philosoph, Sozialreformer und Theologieprofessor Vishal Mangalwadi ein einzigartiges Zeugnis für die Wirkungsgeschichte der Bibel in der westlichen Kultur vorgelegt. Da musste offenbar erst ein Inder kommen, um uns Europäern klar zu […]

    Weiterlesen

  • Begegnung > Versöhnung

    Begegnung > Versöhnung

    „Der Baum auf dem Berge nimmt hin, was das Wetter auch bringen mag. Er kann nur eins tun: seine Wurzeln so tief wie möglich treiben und bereit werden, standzuhalten. Unsere Wurzeln sind in dir, Herr. So halten sie fest in jedem Sturm, der an Leib, Seele und Geist rüttelt.“Corrie ten Boom Von Theresienstadt nach Yad […]

    Weiterlesen

  • Israel-Manifest

    Israel-Manifest

    Wir stehen an der Seite Israels Im November 1947 schuf die UNO-Generalversammlung die Grundlage für den Staat Israel. Im Mai 1948 verlas David Ben-Gurion die Unabhängigkeitserklärung. Im Mai 1949 erfolgte die Aufnahme des souveränen Staates Israel in die Völkergemeinschaft.Israel existiert. Im kommenden Jahr seit 70 Jahren. Vital, engagiert und selbstbewusst. Als pluralistische Gesellschaft einer parlamentarischen […]

    Weiterlesen

  • …weiter….beten…

    …weiter….beten…

    EHE FÜR ALLE BESCHLOSSENE SACHE – UND NUN? 30.06.2017Am Freitag, den 30. Juni 2017, hat der Deutsche Bundestag eine Ergänzung von § 1353 des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) beschlossen, der jetzt lautet: „Die Ehe wird von zwei Personen verschiedenen oder gleichen Geschlechts auf Lebenszeit geschlossen.“ Das ist eine verhängnisvolle Fehlentscheidung. Diese staatliche Entscheidung war seit langem […]

    Weiterlesen

  • Der indische „Spiegel“

    Der indische „Spiegel“

    Wenn jemand in seinem Leben völlig in die falsche Richtung geht und es überhaupt nicht merkt. Dann ist es sehr hilfreich, wenn ihm jemand einen Spiegel vorhält. Der Spiegel lügt nicht, er sagt die Wahrheit.  Selbsterkenntnis ist dann oft schmerzhaft. Leider scheint, so meinen viele Menschen, Europa, schlimmer aber noch auch die Kirchen und Gemeinden […]

    Weiterlesen

  • Freiheit und Versöhnung

    Freiheit und Versöhnung

    Ankündigung Wir vom Freundeskreis Israel und Gebetshaus-Lobetal freuen uns darauf hierbei zu helfen und diese Zeit mit Gebet zu begleiten. Vom 11. – 25. September 2016 kommen dreizehn Holocaust-Überlebende aus Israel nach Lüdenscheid und Hagen, um in vielen Schulen als Zeitzeugen zu berichten. Manche sprechen erstmals über ihre traumatischen Kindheitserlebnisse und geben dem Holocaust für junge […]

    Weiterlesen

  • Gebetshaus Lobetal

    Gebetshaus Lobetal

    Der Trägerverein „Stiftung Oekumenisches Institut e.V.“ hat eine neue Initiative gestartet, das Gebetshaus-Lobetal. Seit April 2015 findet wöchentlich, immer Donnerstags-Abend ab 19:45 Uhr ein Anbetung- und Lobpreistreffen in der NOT-GOTTES Kapelle statt. Unser Ziel ist ein Gebetszentrum an dem Tag und Nacht gebetet wird. Neu hinzugekommen ist das Israel-Gebet, das immer am ersten Wochenende im […]

    Weiterlesen

  • ER….bewegte unser Herz

    ER….bewegte unser Herz

    Im April diesen Jahres hatten wir einen Gebetsvormittag in der Not-Gottes Kapelle mit Avi Mizrachi. Er ist Pastor einer messianischen Gemeinde in TelAviv. Gemeinsam als Heiden- und Judenchristen beteten wir für den Frieden Jerusalems. In dieser Gemeinsamkeit zu beten und anzubeten erlebten wir als eine sichtbares Zeichen für die Sehnsucht Gottes sein Bundesvolk und das […]

    Weiterlesen

ACHIM GRAFE

Design Media Print – GRAFEDRUCK e.K.

Vors. Stiftung Oekumenisches Institut e.V.

„Unser Lobetal kenne ich seit der Entstehung. Wann immer ich dort bin, empfinde ich eine besondere Nähe zum Herzen Jesu.“